«

»

Feb 16 2017

Beitrag drucken

«1. Slow Food Woche Bern» – Berner Restaurants zeigen, was Slow Food ist

Worum es geht

Vom 10. bis 12. März 2017 findet zum zweiten Mal der Slow Food Market in Bern statt. Unter dem Motto «Restaurants zeigen, was Slow Food ist» führt Slow Food Bern ab 1. März 2017 als Einstimmung zum Market die «1. Slow Food Woche Bern» in ausgewählten Restaurants durch. Sie soll im Vorfeld den Slow Food Market und die Idee hinter Slow Food bekannt und kulinarisch erlebbar machen: Genuss mit Verantwortung.

Wie es geht

13 Restaurants im Kanton Bern bieten auf ihrer Speisekarte Gerichte an, die der Philosophie von Slow Food entsprechen: Kochen mit regionalen, saisonalen und handwerklich hergestellten Produkte sowie das Zubereiten von traditionellen Gerichten. Die Gastronomen haben einen grossen Freiraum, die Gerichte weiterzuentwickeln und nach ihrem Gusto anzupassen.

Teilnehmende Restaurants

In folgenden Restaurants können Interessierte erleben, wie Slow Food auf dem Teller schmeckt und wie kreative Gastronomen die Philosophie von Slow Food genussreich umsetzen:

Slow Food Market Bern 2017: www.slowfoodmarketbern.ch

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.slowfoodbern.ch/?p=2083