Slow Food Bern Empfehlungen

Der Vorstand des Conviviums Bern empfiehlt folgende Adressen, die sich im Einklang mit den Zielen von Slow Food befinden.

 

Fischerei Dasen

Wie die meisten Berufsfischer am Bielersee betreibt auch die Fischerei Dasen einen kombinierten Fischereibetrieb mit Fischverarbeitung, -handel und Catering. Denn nur mit Direktvermarktung und Verarbeitung der Fische lässt sich heute ein angemessenes Einkommen erzielen. Die Fischerei Dasen ist ein echter Familienbetrieb unter der Leitung von Stefan und Anita Dasen. Ihre Fische verkaufen sie frisch in ihrem Laden in Gerolfingen oder beliefern damit ihre Kunden.…Weiterlesen
Seerain 17 2575 Gerolfingen Webseite: fischerei-dasen.ch

Wie die meisten Berufsfischer am Bielersee betreibt auch die Fischerei Dasen einen kombinierten Fischereibetrieb mit Fischverarbeitung, -handel und Catering. Denn nur mit Direktvermarktung und Verarbeitung der Fische lässt sich heute ein angemessenes Einkommen erzielen. Die Fischerei Dasen ist ein echter Familienbetrieb unter der Leitung von Stefan und Anita Dasen. Ihre Fische verkaufen sie frisch in ihrem Laden in Gerolfingen oder beliefern damit ihre Kunden. Sie verarbeiten die Fische auch zu leckeren Fischspezialitäten wie Rauchfisch, Fisch-Fondue-Platten, Fisch im Teigli etc. Abgerundet wird ihr Angebot durch ein Catering, das bei privaten und öffentlichen Anlässen zum Einsatz kommt.

Fischzucht Moossee GmbH

Das grosse und vielfältige Angebot aus einheimischen Fischen und leckeren Fischprodukten aus See und Zucht verkauft Fischermeister Heinz Buri ab Fischzucht sowie auf verschiedenen Wochenmärkten.Weiterlesen
Burgmattweg 20 3302 Moosseedorf Empfohlen seit: 1. August 2015 Webseite: www.moosseefisch.ch

Das grosse und vielfältige Angebot aus einheimischen Fischen und leckeren Fischprodukten aus See und Zucht verkauft Fischermeister Heinz Buri ab Fischzucht sowie auf verschiedenen Wochenmärkten.

Garohof

Breites Angebot an ökologischen und nachhaltigen Produkten wie Fleisch vom Natura-Beef und Natura-Porc, Freilandeier, am Baum gereifte Aprikosen sowie Wein und Spirituosen aus eigener Produktion direkt vom Bauernhof.Weiterlesen
Beat und Heidi Garo Mullen 8 A 3233 Tschugg Empfohlen seit: 1. November 2012 Amico seit: 1. November 2015 Webseite: www.garohof.ch

Breites Angebot an ökologischen und nachhaltigen Produkten wie Fleisch vom Natura-Beef und Natura-Porc, Freilandeier, am Baum gereifte Aprikosen sowie Wein und Spirituosen aus eigener Produktion direkt vom Bauernhof.

Gasthof Bären

Der traditionsreiche Gasthof wird vom jungen Chefkoch Kevin „Wüde“ Wüthrich geführt, der sich auf ein hochmotiviertes Bären-Team verlassen kann. Das Kochkonzept, das die kreative Weiterentwicklung der kulinarischen Tradition des Emmentals anstrebt, setzt konsequent auf marktfrische, wenn immer möglich regionale Produkte. Die köstlichen Gerichte können die Gäste in einem geschichtsträchtigen, gemütlichen Ambiente geniessen, begleitet von einem Tropfen aus dem gut bestückten Weinkeller mit schweizerischen und europäischen Charakterweinen.Weiterlesen
Bärenplatz 3 3550 Langnau i. E. Empfohlen seit: 1. März 2017 Webseite: www.baerenlangnau.ch

Der traditionsreiche Gasthof wird vom jungen Chefkoch Kevin „Wüde“ Wüthrich geführt, der sich auf ein hochmotiviertes Bären-Team verlassen kann. Das Kochkonzept, das die kreative Weiterentwicklung der kulinarischen Tradition des Emmentals anstrebt, setzt konsequent auf marktfrische, wenn immer möglich regionale Produkte. Die köstlichen Gerichte können die Gäste in einem geschichtsträchtigen, gemütlichen Ambiente geniessen, begleitet von einem Tropfen aus dem gut bestückten Weinkeller mit schweizerischen und europäischen Charakterweinen.

Gasthof zum Brunnen

Alexander Rufibach verwendet in seiner Küche ausschliesslich einheimische Produkte von bester Qualität. Er bietet eine saisonale, hochstehende und vielfältige Küche an.Weiterlesen
Bernstrasse 6 3312 Fraubrunnen Empfohlen seit: 1. Oktober 2012 Webseite: www.suuremocke.ch

Alexander Rufibach verwendet in seiner Küche ausschliesslich einheimische Produkte von bester Qualität. Er bietet eine saisonale, hochstehende und vielfältige Küche an.

Hirschen Erlinsbach

Albi von Felten's Liebe zur ehrlichen, handwerklich perfekten Küche ist legendär. Er hat sich ganz der frischen, saisonalen Küche verschrieben und arbeitet mit regionalen, authentischen Topp-Produkten. Die Kräuter kommen aus seinem eigenen Kräutergarten, der immer wieder ein Besuch wert ist. Sein Zitat: „Die Idee der Biodiversität, ProSpecieRara und von Slow Food wird aus Überzeugung gelebt“ können wir voll und ganz bestätigen.Weiterlesen
Albi und Silvana von Felten Hauptstrasse 125 5015 Erlinsbach Empfohlen seit: 1. September 2015 Webseite: www.hirschen-erlinsbach.ch

Albi von Felten’s Liebe zur ehrlichen, handwerklich perfekten Küche ist legendär. Er hat sich ganz der frischen, saisonalen Küche verschrieben und arbeitet mit regionalen, authentischen Topp-Produkten. Die Kräuter kommen aus seinem eigenen Kräutergarten, der immer wieder ein Besuch wert ist.
Sein Zitat: „Die Idee der Biodiversität, ProSpecieRara und von Slow Food wird aus Überzeugung gelebt“ können wir voll und ganz bestätigen.

Hofbeiz Wygarte

Im Wygarte werden vorwiegend biologische, saisonale und regionale Produkte serviert. Das unverfälschte kulinarische Geschmackserlebnis steht dabei im Vordergrund. Aus diesem Grund gibt es in der Hofbeiz ein kleines, aber feines Angebot zu fairen Preisen. Selbstverständlich werden nur die besten und frischesten Zutaten verwendet - wenn möglich aus dem eigenen Bio-Garten.Weiterlesen
Ortbühlweg 53 3612 Steffisburg Empfohlen seit: 1. Januar 2016 Webseite: wygarte.ch

Im Wygarte werden vorwiegend biologische, saisonale und regionale Produkte serviert. Das unverfälschte kulinarische Geschmackserlebnis steht dabei im Vordergrund. Aus diesem Grund gibt es in der Hofbeiz ein kleines, aber feines Angebot zu fairen Preisen. Selbstverständlich werden nur die besten und frischesten Zutaten verwendet – wenn möglich aus dem eigenen Bio-Garten.

Hotel Wetterhorn

Gekocht wird im Restaurant Wetterhorn mit lokalen Produkten und einer Begeisterung, die keine Grenzen kennt. Durchs Fenster: der Blick auf die wilde Schönheit des Haslibergs. An den rustikalen Holztischen: das Essen wird zum Erlebnis für alle Sinne. Auf der Weinkarte: eine kleine, aber feine Auswahl von Weinen, die zu entdecken sich lohnt. Im Raum: ein einzigartiges Ambiente.…Weiterlesen
6083 Hasliberg-Hohfluh Empfohlen seit: 1. Januar 2016 Webseite: www.wetterhorn-hasliberg.ch

Gekocht wird im Restaurant Wetterhorn mit lokalen Produkten und einer Begeisterung, die keine Grenzen kennt.
Durchs Fenster: der Blick auf die wilde Schönheit des Haslibergs. An den rustikalen Holztischen: das Essen wird zum Erlebnis für alle Sinne. Auf der Weinkarte: eine kleine, aber feine Auswahl von Weinen, die zu entdecken sich lohnt. Im Raum: ein einzigartiges Ambiente. Rund um dich herum: entspannte Gäste und superfreundliches Personal.

Käse Manufaktur Wileroltigen

Die Käse Manufaktur im beschaulichen Wileroltigen hat sich komplett dem Rohmilchkäse verschrieben. Sie produziert sowohl unter dem eigenen Namen wie für Dritte, bsp. Chèvre de Berne oder den Bio-Ziegenhof der Familie Bärtschi in Kriechenwil. Es wird ausschliesslich Milch aus der nächsen Umgebung verwendet und ausser Lab wird vor allem viel Zeit und Pflege in die Käse investiert.…Weiterlesen
Otto Lieb Ehemalige Käserei Wileroltigen 3207 Wileroltigen Empfohlen seit: 1. August 2015 Webseite: www.kaese-manufaktur.ch

Die Käse Manufaktur im beschaulichen Wileroltigen hat sich komplett dem Rohmilchkäse verschrieben. Sie produziert sowohl unter dem eigenen Namen wie für Dritte, bsp. Chèvre de Berne oder den Bio-Ziegenhof der Familie Bärtschi in Kriechenwil. Es wird ausschliesslich Milch aus der nächsen Umgebung verwendet und ausser Lab wird vor allem viel Zeit und Pflege in die Käse investiert. Mein Lieblingsprodukt ist ein gereifter Ziegenkäse, ähnlich dem Ziegenkäse aus Selles-sur-Cher, bestäubt mit Asche und bewachsen mit einem ins bläulichen tendierenden Schimmel.

La Corona

Bekennender Slow Food-Betrieb mit kreativer, feiner und schnörkelloser Landküche, die auch der Tradition anderer Genussregionen ihre Reverenz erweist. Elegantes kleines Lokal in einem hübschen historischen Städtchen. Freundliche und kompetente Bedienung. Bemerkenswerte Weinkarte mit vielen deutschen Weinen (unbedingt den Weinempfehlungen des Sommeliers folgen!). Nicht billig, aber seinen Preis wert. Reservation empfohlen.Weiterlesen
Restaurant & Vinothek Johann-Sebastian-Bach-Platz 20 91522 Ansbach Deutschland Empfohlen seit: 1. August 2018 Webseite: www.lacorona.de

Bekennender Slow Food-Betrieb mit kreativer, feiner und schnörkelloser Landküche, die auch der Tradition anderer Genussregionen ihre Reverenz erweist. Elegantes kleines Lokal in einem hübschen historischen Städtchen. Freundliche und kompetente Bedienung. Bemerkenswerte Weinkarte mit vielen deutschen Weinen (unbedingt den Weinempfehlungen des Sommeliers folgen!). Nicht billig, aber seinen Preis wert. Reservation empfohlen.