Seite drucken

Mitglied werden

SchneckeWir alle haben ein Recht auf Essen – und auf Geniessen. Aber wir tragen gleichzeitig auch eine Verantwortung: die Vielfalt der traditionell gefertigten Produkte, der handwerklichen Herstellungsmethoden und des Geschmacks zu erhalten und zu schützen. Echten Genuss kann es nur geben, wenn das Essen so hergestellt wird, dass es die Umwelt nicht belastet und zum Wohlergehen der Tiere und zu unserer Gesundheit Sorge trägt. Und wenn die Produzenten – Bauern, Händler, Gastronomen – für Ihre Leistungen fair vergütet werden.

All jene, die das erkannt haben, sind reif für eine Mitgliedschaft bei Slow Food. Als Mitglied übernehmen sie Verantwortung und setzen sich aktiv für die einheimische Vielfalt ein, indem sie eine Nachfrage nach schmackhaften, handwerklich hergestellten, lokalen Lebensmitteln schaffen. Auf diese Weise helfen sie verhindern, dass hochwertige Lebensmittel durch minderwertige Erzeugnisse der globalisierten Agro- und Lebensmittelindustrie vom Markt verdrängt werden und damit aus unserem kulinarischen Erbe verschwinden. Und sie tragen dazu bei, dass auch in der Gastronomie qualitativ hochstehende, möglichst regional produzierte Produkte verwendet werden.

SchneckeAls Mitglied von Slow Food erhalten Sie regelmässig Informationen von Slow Food Bern, Slow Food Schweiz und sogar von Slow Food International. Sie werden eingeladen zu den Veranstaltungen und kommen in den Genuss eines Preisreduktion. Sie profitieren auch von Angeboten anderer Convivien.

>>> Zur Anmeldung

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.slowfoodbern.ch/?page_id=240