Dez 15 2017

Slow Food Market Bern 2018 – Helferinnen und Helfer gesucht!

Nach dem fulminanten Start vor zwei Jahren und einer qualitativen Steigerung im letzten Jahr war es keine Frage, dass es auch 2018 wieder einen Slow Food Market in Bern geben wird. Es gilt, den erwarteten zehntausend Besucher wieder ein interessantes und breit gefächertes Angebot mit Produkten vorstellen zu können, die unserer Vorstellung von «GUT, SAUBER und FAIR» entsprechen.

Die Organisation des Slow Food Market 2018 ist bereits wieder in vollem Gange. Ich zähle auch für die kommende Ausgabe auf viele engagierte Slow Food Begeisterte, die diesen Mega-Event unterstützen.

Damit auch 2018 alles reibungslos funktioniert, brauchen wir wie bei den vergangenen Ausgaben 60-70 freiwillige Helferinnen und Helfer.

Unterstützung benötigen wir vom 2.-4. März 2018 für die folgenden Bereiche:

  • Slow Food Zone
    Hier – direkt neben der Showküche gelegen – fassen wir alles zusammen, wofür Slow Food steht. Als internationale Bewegung, als Organisation in der Schweiz und ganz konkret als Convivium Bern. Es gibt neue Local Food Heroes kennen zu lernen.
  • Ein-und Austrittskontrolle sowie für die Garderobe
  • Showküche mit Kochevents
    Wir wollen die Menschen hinter den Produkten ins Zentrum stellen. Wir möchten erfahren, wie ihre besonderen Produkte entstehen und wie wir sie als Konsumenten zubereiten sollten, um den Geschmack am besten geniessen zu können. Neben der Verleihung des Premio Slow Food des Conviviums Bern findet auch wieder der Aussteller-Apéro wieder statt. So kommt auch das Networking nicht zu kurz.

Für all diese Tätigkeiten sind wir auf tatkräftige Helferinnen und Helfer angewiesen, die sich gerne für Slow Food engagieren. Es werden sicher Personen dabei sein, die schon Erfahrungen aus den Vorjahren haben und somit allfällige «Neulinge» gut begleiten können. Lasst Euch diese Gelegenheit nicht entgehen, Euren Beitrag zur Fortschreibung der Erfolgsgeschichte Slow Food Market Bern zu leisten.

Bitte teilt uns mit diesem Formular (beim Klicken wird das Formular heruntergeladen) mit, an welchen Tagen Ihr helfen könnt und was Eure Präferenz wäre. Es macht die Einteilung wesentlich leichter, wenn Ihr uns zwei  oder drei mögliche Einsatzgebiete nennt.

>>> Ici le formulaire en français.

Was sich bewährt hat, lassen wir unverändert:
Damit wir alle als «Slow Fooder» erkennbar sind, bekommt Ihr eine Schürze oder ein T-Shirt mit dem Schnecken-Logo. Als Mithelfende ist kein Eintritt zu bezahlen. Zusätzlich gibt es für jeden von Euch gratis zwei Eintrittsgutscheine, damit Ihr Eure Freunde nach Bern bringen könnt. Auch für Speis‘ und Trank ist für Euch Helfer und Helferinnen gesorgt – Ihr erhaltet Verpflegungsgutscheine.

Wer fest arbeitet, soll auch kräftig feiern. Als zusätzliches Dankeschön erhalten alle Helferinnen und Helfer wieder eine Einladung für eine Community Party 2018.

Ich und das ganze Messeteam freuen uns sehr auf viele Meldungen. So können wir auch 2018 den interessierten Bernerinnen und Bernern und allen übrigen Besuchern eine super Veranstaltung präsentieren.

Herzliche Grüsse aus dem Convivium Bern!

Markus Gehri
Convivium Bern, markus.gehri@slowfoodbern.ch
Talgutweg 23, 3063 Ittigen

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.slowfoodbern.ch/?p=2589